El domingo Junio 16 2019 
Das Leben Der Galanten Damen (aufsehenerregende Memoiren): Sittenbild Der Französischen Adligen Gesellschaft Des 16. Jahrhunderts - Ein Beitrag Zur Kenntniß ... Der Vorigen Jahrhunderte por Pierre De Brantôme Gratis

Descargar Das Leben Der Galanten Damen (aufsehenerregende Memoiren): Sittenbild Der Französischen Adligen Gesellschaft Des 16. Jahrhunderts - Ein Beitrag Zur Kenntniß ... Der Vorigen Jahrhunderte por Pierre De Brantôme Epub y PDF


Detalles del Ebooks

Autor (s): Pierre De Brantôme

Título: Das Leben Der Galanten Damen (aufsehenerregende Memoiren): Sittenbild Der Französischen Adligen Gesellschaft Des 16. Jahrhunderts - Ein Beitrag Zur Kenntniß ... Der Vorigen Jahrhunderte

Número de páginas: 191

Fecha de lanzamiento: 23 de noviembre de 2015

ISBN: 0

Editor: E-artnow

Langue: Español

Formato: Epub

Pierre De Brantôme con Das Leben Der Galanten Damen (aufsehenerregende Memoiren): Sittenbild Der Französischen Adligen Gesellschaft Des 16. Jahrhunderts - Ein Beitrag Zur Kenntniß ... Der Vorigen Jahrhunderte

 
Dieses eBook: "Das Leben der galanten Damen (Aufsehenerregende Memoiren)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Pierre de Brantôme (1540-1614) war ein französischer Schriftsteller in der Renaissance. Er vermittelte in seinen Memoiren (Das Leben der galanten Damen), ein lebendiges Bild der französischen adligen Gesellschaft seiner Zeit. Sie stellen lebhaft das höfische Leben zur Zeit Brantômes dar und enthalten eine Unzahl historisch auswertbarer Klatschgeschichten. Zweifellos kommt das Genie Brantômes in den "Dames galantes" am unmittelbarsten zum Ausdruck. Natürlich konnte sich Brantôme den Fragwürdigkeiten damaliger historischer Methode nicht entziehen, diese Mängel teilt er mit seinen Zeitgenossen; aber er war darüber hinaus auch ein zu guter Schriftsteller, um ein ausgezeichneter Historiker sein zu können. Der Wert seiner biographischen Porträts wird dadurch bestimmt, daß sie natürlich an den Velleitäten seiner Schaffensweise Anteil haben, daß sie, nicht anders, die Niederschläge von Medisancen und Causerien, die er aus dem Louvre mit heimbrachte, von Unterhaltungen im Sattel oder im Laufgraben sind. Er hält sich da immer in den Grenzen des Respekts, zügelt seinen Geist und spart sein Salz und seinen Pfeffer. Er ließ sich keinen bösen Klatsch durch die Feder rinnen, er hütete sich durch zügellose Rede seine hohen Verbindungen zu verderben, aber das Resultat wurde dadurch nicht interessanter.
La biblioteca en línea www.zonaglobal.mx está diseñada para descargar y leer libros fácilmente. Aquí puede descargar un libro gratuito Das Leben Der Galanten Damen (aufsehenerregende Memoiren): Sittenbild Der Französischen Adligen Gesellschaft Des 16. Jahrhunderts - Ein Beitrag Zur Kenntniß ... Der Vorigen Jahrhunderte en formato fb2, epub, txt y otros. Todos los libros se pueden descargar sin registro y enlaces directos. La biblioteca contiene obras de varios géneros y direcciones.

EPUB o ePub (acrónimo de la expresión inglesa Electronic publication - Publicación electrónica) es un formato redimensionable de código abierto para leer textos e imágenes. Desde EPUB3 permite también adjuntar audio.

El formato se diseñó redimensionable para adaptarse a distintos tamaños de letra y pantalla. También se puede cambiar el tipo de letra. El formato fue creado por International Digital Publishing Forum (IDPF), como un formato específico para visualizar libros. Los archivos ePub terminan con la extensión .epub.

En su estructura se marca el contenido, pero no se delimita su formato de pantalla, que se adapta a las dimensiones de las diferentes pantallas de los múltiples dispositivos, como los distintos modelos de lectores de libros electrónicos.

EPUB se convirtió en un estándar oficial del International Digital Publishing Forum (IDPF) en septiembre de 2007,​ cuando se deroga el anterior estándar Open eBook Publication Structure o "OEB", publicado originalmente en 1999.